Drei Jahre Fachstelle GLiS – Rückblick auf das, was bleibt

Die Fachstelle GLiS hat in der dreijährigen Projektlaufzeit (2014-2017) Herausforderungen im schulischen Handlungsfeld Globalen Lernens identifiziert, reflektiert und exemplarisch praxisorientierte Lösungen erarbeitet. Die schulische Ebene ist ein zentrales Feld mit vielversprechendem Potential und besonderen Hürden in der Implementierung der globalen Perspektive. Die Fachstelle verstand sich im Kontext dieses Implementierungsprozesses als praxisnahe und wissenschaftsorientierte Einrichtung.

Weiterlesen

Publication: Richter, Sonja; Krogull, Susanne (Eds.) (2017): Global Learning within South North School Encounters.

Just published: Richter, Sonja; Krogull, Susanne (Eds.)

(2017): Global Learning within South North School Encounters. Series: Global Learning in Schools – Insights from Theory and Practice. Comenius Institute.  Free Download

School encounter journeys with partners from countries of the Global South have gained in significance in recent years. But how can school encounter journeys in the context of South-North school partnerships become places of Global Learning? What potential and which difficulties does the particular learning setting of South-North school exchanges involve?

Weiterlesen

Harald Kleem & Johana Mahlangu: Learn2Change New School Approach within School Partnerships

“New School Approach within School Partnerships – Experiences from the South and the North”
Keynote von Johanna Nomatlou Mahlanga (Golden Youth Club, South Africa) & Harald Kleem, (Peer Leaders International) auf der Fachtagung “Globales Lernen und Begegnungsreisen im Kontext von Süd-Nord-Schulpartnerschaften” am 02. Mai 2016 in Kassel.

[German // 53:22 min]

Veröffentlichung: Richter, Sonja; Krogull, Susanne (Hrsg.) (2017): Globales Lernen in Süd-Nord Begegnungsreisen

English

Jetzt erschienen: Richter, Sonja; Krogull, Susanne (Hrsg.) (2017): Globales Lernen in Begegnungsreisen. Reihe: Globales Lernen in der Schule – Impulse aus Theorie und Praxis. Comenius-Institut-Münster.
Download deutsche Version  II Download englische Version

Schulische Begegnungsreisen mit Partnern aus Ländern des Globalen Südens haben in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Doch wie können schulische Begegnungsreisen im Kontext von Süd-Nord-Schulpartnerschaften zu Orten Globalen Lernens werden? Welche Potentiale, welche Schwierigkeiten bietet dieses besondere Lernsetting des schulischen Süd-Nord-Austauschs?

Die Tagung war als Theorie-Praxis-Tagung konzipiert und brachte anwendungsbezogene Perspektiven auf Globales Lernen in diesem besonderen Setting zusammen. Weiterlesen

Prof. Dr. Annette Scheunpflug: Begegnungsreisen – Ein Beitrag für weltbürgerliche Bildung?

“Begegnungsreisen im Kontext von Schulpartnerschaften – Ein Beitrag für weltbürgerliche Bildung?” Keynote von Prof. Dr. Annette Scheunpflug, Universität Bamberg auf der Fachtagung “Globales Lernen und Begegnungsreisen im Kontext von Süd-Nord-Schulpartnerschaften” am 02. Mai 2016 in Kassel Zur Präsentation: http://de.slideshare.net/FachstelleGL…

Fachtagung Globales Lernen und Begegnungsreisen: Dokumentation jetzt online

Insbesondere all diejeinigen, welche die 2. GLiS-Fachtagung zu Globalem Lernen und Begegnungsreisen im Kontext von Süd-Nord-Schulpartnerschaften verpasst haben, dürfen sich heute über unsere ausführliche Onlinedokumentation der Tagung freuen, die ab sofort online zur Verfügung steht.

TAGUNGSINHALTE KURZ & KNACKIG
Unsere Videodokumentation gibt in 7:39 min einen umfassenden Eindruck über Stimmung und zentrale Inhalte der Tagung:

TAGUNGSINHALTE ÜBERBLICK & DETAIL
Zugang zu den Videomitschnitten der Keynotes, der Präsentationen der Panelsesssions, den präsentierten Poster & Videostatements und den Tagungsfotos finden Sie Weiterlesen

Teilnehmende aus vier Kontinenten tauschen sich auf der 2. GLiS-Fachtagung zu Globalem Lernen im Kontext von Süd-Nord-Schulpartnerschaften aus

Screen Shot 2016-03-31 at 3.15.12 PMInternationale Fachleute diskutierten in Kassel über Globales Lernen in Schulbegegnungsreisen im Kontext von Süd-Nord-Schulpartnerschaften. Auf der Fachtagung, die am 02. und 03. Mai 2016 im CVJM-Tagungshaus in Kassel stattfand, tauschten sich über 40 Expert_innen aus Afrika (Benin, Elfenbeinküste, Ghana, Senegal, Südafrika), Asien (Indien, Philippinnen) und Europa (Deutschland, Frankreich, Serbien) und Südamerika (Bolivien) über theoretische und praktische Perspektiven auf Begegnungsreisen zwischen Schulen aus. Weiterlesen

Fachtagung Begegnungsreisen: Die Anmeldung ist freigeschaltet! [edit 06.04.: alle Plätze vergeben]

Fachtagung
Theorie und Praxis: Globales Lernen in Begegnungsreisen
im Kontext von Süd-Nord-Schulpartnerschaften

02.- 03. Mai 2016
in Kassel, CVJM-Tagungshaus

Nach der erfreulich großen Resonanz stehen nun die Beiträge und das vorläufige Programm unserer Fachtagung  weitgehend fest!

Das vorläufige Programm zum Download finden Sie –> hier (klick!)

Eine vorläufige Detailübersicht der Beiträge zum Download finden Sie –> hier (klick!)

Das Formular für die verbindliche Anmeldung finden Sie –> hier (klick!)

Worum geht es?

Schulische Begegnungsreisen mit Partnern aus Ländern des Globalen Südens haben in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Doch wie können schulische Begegnungsreisen im Kontext von Süd-Nord-Schulpartnerschaften zu Orten Globalen Lernens werden? Welche Potentiale, welche Schwierigkeiten bietet dieses besondere Lernsetting des schulischen Süd-Nord-Austauschs? Auf der Fachtagung sollen Antworten auf diese und weitere Fragen aus Theorie und Praxis diskutiert werden.

Aktuelle Informationen und weitere Details zur Fachtagung finden sie unter folgenden Links:

Fachtagung Theorie und Praxis: Globales Lernen in Begegnungsreisen im Kontext von Süd-Nord-Schulpartnerschaften

Symposium “Theory and Practice: Global Learning within Encouters in the Context of North-South School Partnerships”